Monatliche Archive: Januar 2007


Amapedia – Amazon startet Wiki für Produktreviews

Amazon war mit seinem Rezensionssystem ein Pionier, was die sinnvolle Nutzung von User Generated Content anging. Nun wagt man dort einen Schritt weiter, und startet mit Amapedia eine Art Wikipedia für Produkte. Die Produkte werden dabei in einer Form strukturiert, die Amazon als »collaborative structured tagging« bezeichnet. Dabei wird zwischen […]


Neue Abmahnfalle Datenschutzerklärung 5

Mit der Verabschiedung des neuen Telemediengesetzes vom 18. Januar scheinen sich neue rechtliche Fallstricke für Webmaster und Blogger anzubahnen. Das neue Gesetz tritt an Stelle des bisher gültigen Mediendienste-Staatsvertrages und des Teledienstegesetzes. Unter anderem Verpflichtet dieses Gesetz nun Betreiber gewerblicher Websites, eine Datenschutzerklärung bereitzustellen und den Benutzer darüber zu informieren. […]


Tod aus dem Browser

Glaubt man einem bei Praegnanz.de abgelichteten Artikel der VDI Nachrichten, dann sind schlecht designte Websites neben einer schlechten Internetanbindung eine echte Gesundheitsgefahr für viele Internetnutzer. Das sogenannte Mouse Rage Syndrom kann im Extremfall zu einem Herzinfarkt oder Schlaganfall führen, und werde zum Beispiel durch Pop-Ups oder flackernde Flash-Animationen ausgeführt. Am […]


Komisches Pagerank Update 15

Wie es aussieht, hat es mal wieder ein Pagerank Update gegeben. Ich surfe inzwischen tatsächlich ohne Pagerank Anzeige, weil es schon seit langem ein völlig irrelevantes und irreführendes Mass ist, so dass ich erst durch einen Post bei Basic Thinking darauf aufmerksam geworden bin, dass es gerappelt hat. Und es […]


WordPress ohne Datenbank 3

Robert Basic schreibt über Flatpress, einen WordPress Clone, der Textdateien anstelle einer MySQL Datenbank für die Datenspeicherung benutzt. Das schlägt zwar negativ auf die Performance, schont aber andererseits Serverressourcen und läuft sogar auf Hostings, die kein MySQL unterstützen. Vor drei Jahren hätte ich das sinnvoll gefunden, inzwischen dürfte es schwierig […]


Dateien online konvertieren 1

Ob Videos, Dokumente, Bilder oder Musik: Der Onlinedienst Zamzar beherrscht eine Vielzahl an Formaten. Bis zu 100MB grosse Dateien kann man hochladen und in eines der unterstützten Dateiformate konvertieren lassen. Unter anderem werden angeboten: csv, doc, odt, pdf, xls, gif, jpeg, tiff, pdf, ac3, mp3, avi, flv oder mp4. Nachdem […]

Zamzar Dateien Konvertieren

EroShare – Pornobilder 2.0

Nach dem durchschlagenden Erfolg der Videoplattformen YouPorn und PornoTube versucht mit EroShare ein weiterer Anbieter mit einer Web 2.0-mässigen Plattform im Adultbereich Fuss zu fassen. Anders als die genannten Video-Plattformen hat EroShare sich völlig dem Hosten privater Erotikbilder verschrieben. Dabei kommt die in den Niederlanden betriebene Site sehr Flickr ähnlich […]