Jährliche Archive: 2006


Beckstein vs. Killerspiele 28

Wie gelegen mag manchem Politiker der Amoklauf von Bastian B. in den Kram passen. Günther Beckstein (CSU), der schon in der Vergangenheit durch seine Medieninkompetenz zu begeistern wusste, meldet sich zu Wort: Der bayerische Innenminister Günther Beckstein forderte, „Killer-Spiele“ sollten „in der Größenordnung von Kinderpornographie eingeordnet werden, damit es spürbare […]


Der Indianer im Gebirge 2

Ein beeindruckender Fund auf Google Maps: Irgendwo mitten in Kanada gibt es einen Gebirgszug, der aus der Luft fotografiert aussieht, wie das Profil eines Indianerhäuptlings: Und dann hört er auch noch iPod! Man kann sich das bei Google Maps über diesen Link genauer ansehen. [via DarkVision Hardware]


Internetzensur in der Schweiz 10

Ich halte die Schweiz für ein liberales und fortschrittliches Land. Doch auch dort gibt es Betonköpfe, die meinen, den Zugriff auf bestimmte Internetseiten zensieren zu müssen, wie es bereits in China, Nordkorea oder Nordrhein Westfalen passiert. Der Aufhänger diesmal: Es gibt angeblich YouTube Clones, die pornografisches Material frei zugänglich machen. […]


Google Gadgets für die eigene Website

Bisher waren die Google Gadgets kleine Plugins für die Google Desktop Software. Seit neuestem bietet Google auch Gadgets an, die man in seine eigene Website einbinden kann. Benötigt wird dafür eine einzelne Javascript Zeile. Unter anderem gibt es solche Gadgets für Google Maps, Kalender, Mondphasen oder Horoskope. Selbst ein PacMan […]


Fettarm kacken? 2

War es eine freudsche Fehlleistung, ein genervter Webdesigner, oder ist es einfach nur geniales Linkbait? Genau werden wir es wohl nicht erfahren, was dazu geführt hat, dass folgende Stilblüte ihren Weg in das Meta-Description Tag der Du Darfst Website gefunden hat: Hier können Sie fettarm kochen, fettarm kacken und leckere […]


Verschlüsselte Nachrichten als Spam Mails tarnen 3

Steganographie nennt sich die Technik, Informationen in Daten so zu verstecken, dass ein nicht Eingeweiter gar nicht erkennt, dass da noch mehr ist. So lassen sich zum Beispiel Nachrichten in Bilddateien verstecken, oder Bilder in Musikstücken. Eine besonders originelle Form dieser Wissenschaft wird bei Spammimic eingesetzt. Hier lassen sich kurze […]