Ich bei Yahoo 360 17


Das ging ja schnell – wenn ich zurück denke, wie lange ich auf eine Orkut-Einladung gewartet habe, bin ich nun in Rekordzeit bei Yahoo 360 reingekommen. Meine persönliche 360-Seite ist hier zu sehen. Viel kann ich noch nicht über den Dienst sagen, aber ein paar erste Eindrücke:

  • Das Design suckt. Meiner Meinung nach genau so hässlich wie Orkut. MSN Spaces kommt optisch wesentlich ansprechender rüber.
  • Es scheint keine Möglichkeit zu geben, die Profilseite oder das Blog optisch individuell anzupassen. Quasi alle anderen Blogplattformen bieten diese Möglichkeit.
  • Noch ist das System sehr geschlossen, Schnittstellen existieren nur zu Yahoo Messenger, Yahoo Groups, Yahoo etc. Das kann man vom Corporate Standpunkt aus verstehen, macht die Plattform für mich aber nicht wirklich interessant. Es scheint aber eine Möglichkeit angedacht zu sein, beliebige RSS-Feeds zu integrieren, wenn das kommt, wird die Sache schon spannender.

Wer eine Einladung zu dem Service möchte, möge mir Bescheid geben.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

17 Gedanken zu “Ich bei Yahoo 360