Bloggen bei T-Online 2


T-Online bietet seinen Kunden ab sofort auch Bloghosting an. Als Plattform hat man sich dort laut Loic Le Meur für Typepad entschieden. Für 2,95 Euro monatlich bekommt man 50 MB Speicherplatz sowie 1 Gigabyte Traffic pro Monat, für 6,95 Euro gibt es 100 MB, 3 Gigabyte für bis zu drei Blogs, sowie Fotoalbum und Moblogging. Damit dürfte T-Online der erste klassische Hoster sein, der in den Nischenmarkt Bloghosting vordringt – Strato und 1&1 dürften da nicht lange auf sich warten lassen. Das könnte einiges aufmischen.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 Gedanken zu “Bloggen bei T-Online

  • lifego

    Es gibt sehr viele kostenlose Blogger. Wieso soll man der T-Com Tochter noch mehr Geld in den Rachen schieben. Zumal wenn man bedenkt, wie oft sich dieser Konzern quer stellt, wenn es um Liberalisierung des Marktes geht.

  • Daniel

    Ich gebe meinem Vorredner absolut Recht. Lausige 50MB für 2,95 Teuro. Aber es gibt tausende T-Dumm Kunden die das “Angebot” nutzen werden.