Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

16 Gedanken zu “Achtung, Fälschung!

  • egal

    was sollte man da machen? gehst du jetzt ab wie die ganzen markenhai? pech gehabt, hättest du vorher registrieren sollen ist da meine meinung zu

  • Webmaster Beitragsautor

    Werter anonymer ‚egal‘, ich bin kein Markenhai, aber ich finde es ziemlich ätzend, was da abgeht. Es handelt sich ja hier nicht um eine Domain (da würde ich an einen Zufall glauben), sondern gleich um drei bekanntere Webmastersites, mit deren Namen er sich da schmückt.

  • Stephan

    Ich kann nichts erkennen, das rechtlich problematisch wäre. Bei den Begriffen ‚Webmaster‘ und ‚Homepage‘ handelt es sich um recht allgemeine Begriffe, nicht wahr?

    Natürlich ist es eine Frechheit, die auch mich nerven würde. Aber allemal im Rahmen des erlaubten.

    Es bleibt Dir nur das eine: besser zu sein.

  • Webmaster Beitragsautor

    Sehe ich ja auch ein, dass da rechtlich erstens nichts zu machen ist, und ich zweitens mit Kanonen auf Kakerlaken schiessen würde. Die beiden anderen Betroffenen scheinen das genauso zu sehen.
    Besser zu sein dürfte nicht allzu schwer sein :)

  • Moe

    bislang habe ich bei derartigen vorgängen noch nie etwas erlebt, was über billige trittbrettfahrerei hinausging. dasselbe vergnügen hatte ich schon mal mit einer sms-seite. von daher isses auch egal. nur freuen tut man sich trotzdem nicht drüber.

  • Jörg

    Ist schon ne ziemliche Frechheit, in seinem Webverzweichnis “masterhilfen.de” verlinkt er in der Kategorie “Webmaster – Communitys” auf seine Version des Webmasterparks mit dem Linktext: “WebmasterPark | Nur echt mit dem ORG”

  • Nicolas Rotermund

    Tja, ärgerlich ist es nur, wenn du viel Arbeit in die Seite und Userpflege gesteckt hast, die URL dann weitergegeben wird, der neue potentielle Besucher sich vertipppt und dann enttäuscht beim Nachahmer ohne viel Inhalt landet.

    Wir hatten das Problem auch mit unserer Seite (http://www.computerhilfen.de). GAnz am Anfang hat sich jemand gleich Computer-hilfen.de gesichert (gehört jetzt uns), und auch das Design (so gut er es konnte…), Links und Ideen geklaut. Dann hat er sich wenigstens pchilfen.com gesichert – so in etwa sah seine Seite damals auch schon aus.

    Viel kann man nicht machen, ausser sich zu ärgern und weiter versuchen, besser zu sein. Oder fürs nächste Mal mehr Domains registrieren :-)

  • Jascha Vossel

    Hallo,

    was soll ich da nur schreiben!? Erst einmal ein dickes und abwertendes “Pfui”. Um die gesamte Sache auch Dir mal klar zu machen @Webn00b (Webmaster dieser Seite), werde ich eine Kurzversion hier reintippen.

    Entstehung von WebmasterPark.org: Da ich Rene damals als guten Menschen und Webmaster kennengelernt hatte, gab ich mir einen Tritt und versuchte gemeinsam mit Rene den WMP wieder etwas anzukurbeln. Bekanntlich hat jener Park ja einige Probleme zur Zeit. Um weitere Services bieten zu können, wurde die Domain webmasterpark.ORG registriert. Ein passendes Projekt war auch schon fertig und bereit zur Publizierung. Doch leider spielte das Team des Net-Parks nicht mit, und so bezichtigte man mich der üblen Machenschaften. Einige Team-Mitglieder nahmen ihre Anschuldigung wieder zurück, nachdem sie ihre Falschaussage bemerkt hatten. Doch war das leider das Ende einer weiteren Kooperation mit WMHP/ORG-PARK und dem NET-PARK. Demnach war webmasterpark.org keine Absicht irgendwas und irgendwen hier kopieren zu wollen. Daher befindet sich auch dort nur ein mickriges Forum, nur um nicht “leer” da zu stehen. Zum “Weggeben” ist mir die Domain zu schade. Des Weiteren ist es als Besitzer mir doch überlassen, was ich mit dem Domainnamen mache. Irrtümlicher Weise schon tausendmal nicht Deine Entscheidung. Und wer weiß, vielleicht wird der ORG-Park ja auch eine Online-Schulungs-Plattform, Du bist als Schüler herzlich dazu eingeladen.

    Punkt Nr. 2 in der Folge wäre dann wohl die Domain masterhilfen.de! Nebenbei frage ich mich tatsächlich, ob Du Dir auch mal ansiehst worüber Du schreibst? Hast Du schon bemerkt, das sich zu keinem Zeitpunkt auch nur ein Forum auf dieser Domain befand? Hast Du auch gemerkt, das masterhilfen.de nichts mit SEO wie masterhilfe.de zu tun hat und das auf masterhilfen.de ein Linkverzeichnis und kein phpBB (Das Forensystem solltest Du kennen, Du verwendest es ja für Dein “NON-Copy”-Board) installiert ist?

    An Stelle drei wäre dann wohl die Domain webmaster-homepage.com! Es tut mir leid das ich wirklich die Frechheit besessen habe, mir eine grandiose Domain zu registrieren. Ist Dir schon einmal in den Kopf gekommen, das WMHP-com in keinster Weise eine Kopie sein sollte, sondern aus tatsächlichem Interresse am Namen registriert worden ist? Wenn Dich das denn so stört, dann hättest Du damals schon weitere TLD’s registrieren sollen. Wenn jedoch ein Name unter einer CNO – Domain noch zu besetzen gilt, der zudem interressant klingt, dann registriert man sich eben Diese. Beispiel wäre auch “Was? Dein Sohn heißt Paul? Meiner auch! Du hast mir den Namen gestohlen”. Lächerlich, dumm und naiv.

    Und wo wir doch gerade so schön beim “kopieren” sind. Wie sieht es denn aus mit der Domain networking-security.de? Hast Du mal nachgefragt ob das den Besitzer von networking-security.com stören könnte? Und wie sieht es da mit balaton-online.net und balaton-online.de aus? War der Besitzer der Domain für die NET-Registrierung? Und komischerweise beides Seiten mit identischen Absichten und Interressen.

    Du betreibst doch eine Informationsplattform. Solltest Du da nicht erst einmal lernen ordentlich, ausführlichst und korrekt zu recherchieren? Vielleicht wird es auch einen solchen Kurs auf dem ORG-Park geben.

    MfG
    B)

  • Murray

    Wer zuerst kommt mal zuerst. Also wenn man eine Domain haben möchte, dann sollte man sie sichf rühzeitig reggen und net erst wenn sie shcon ein anderer hat.

    Tja Pech gehabt^^

  • Kampfhamster

    Junge, was regst du dich auf‘ Da war held einer Schneller und sowieso: Die Seiten sind nun soooo etwas von verschieden, man kann sich echt künstlich aufregen oder?

    Wer zu erst kommt mahlt zuerst! Wers nicht glaubt sollte mal auf http://www.hdr.de gehen *g*

  • Webmaster Beitragsautor

    Oha, plötzlich wieder so grosses Interesse an diesem Thread?
    @Jascha: Danke für Deine ausführliche Stellungnahme. Ich denke, hier sind nun genügend Fakten zusammengetragen, dass sich jeder sein eigenes Bild von der Sache machen kann.

  • Der Ivan

    Unfassbar!?

    Was ist daran unfassbar? Eine genauere ausführung, bezüglich “Unfassbar!” Wäre sehr nett. Bis jetzt kann ich nur diesen post als Unfassbar bezeichnen. Wie kann man sich ernsthaft über so was aufkäsen. Denn bei genaueren betrachten der von dir genanten Links, wundert es mich das ihr damit probleme habt. Vieleicht klickt jetzt jemand so gar auf eure Pages.

  • Dennis

    Herr Vossel!
    Das ist eine Frechheit!
    Du verkaufst deine Projekte, kassierst die Kohle und haust dann ab!

    Ich warte mitlerweile mehr als 4 Monate auf Geld bzw. Projekt!

    Ich warte noch eine Woche dann landet das alles beim Rechtsanwalt!