Pagerank Algorithmus bei eBay 2


Die Schwierigkeit den Pagerank einer Seite ohne Toolbar zu bestimmen, liegt darin, dass man zu einem von Googles Server geschickten Wert die richtige Checksumme berechnen muss. Der Algorithmus, um diese Berechnung durchzuführen, wird zur Zeit bei eBay für $500 versteigert. Aus meiner Sicht keine gute Idee, so ein Script zu kaufen. Google kann die Toolbar jederzeit aktualisieren, einen neuen Hash-Code benutzen, und prompt würde der teuer gekaufte Checksummen-Algorithmus nicht mehr funktionieren.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 Gedanken zu “Pagerank Algorithmus bei eBay

  • Gerald Steffens

    echt frech, insbesondere weil der verkaeufer wohl reverse engineering betrieben haben wird, und dafuer einen von google an die ohren bekommen kann.

  • C. Wissing

    Reverse Enginieering ist nicht per se verboten oder illegal.

    Wie soll auch der Verkäufer an die Sourcen von Google gekommen sein? Zumal er dann sowieso nichts mehr “engineeren” müsste.

    Er wird es durch Herumprobieren herausgefunden haben, und das ist völlig legal meines Wissens nach.

    Ob das eine gute Idee war, ist eine völlig andere Sache.