Mit dem Vornamen auf Platz Eins – Reloaded 3


Vor gut drei Jahren hatte ich relativ mühelos eine Liste mit zehn deutschsprachigen Bloggern erstellt, die mit dem eigenen Vornamen den ersten Platz bei Google belegen. Angeregt durch Geralds aktuellen Artikel zu Robert Basic dachte ich, diese Liste mal zu aktualisieren. Seitdem hat sich einiges getan im Web, viele der damaligen Top-Blogger wurden längst durch Wikipedia oder gut optimierte Babynamen-Websites verdrängt.

Folgende Blogger belegen derzeit mit ihrem Blog den Platz an der Sonne:


Mehr als diese fünf konnte ich nicht ausfindig machen, wobei ich auch nur mit manuellen Stichproben gearbeitet habe. Es ist also sehr wahrscheinlich, dass mir der ein oder andere Blogger durch die Lappen gegangen ist. Der professionellere Ansatz wäre, ein Script zu schreiben, dass alle erdenklichen Vornamen bei Google abfragt, und prüft, ob die erste Position von einem deutschsprachigen Blog belegt wird. Im Gegensatz zur Liste von 2007 konnte ich leider keine Bloggerinnen ausfindig machen, denen das Kunststück mit dem Vornamen gelingt.

Wenn Ihr jetzt nachguckt, ob Ihr selbst mit Eurem Vornamen rankt, achtet darauf, dass Ihr nicht eingeloggt seid und am besten auch kein Google-Cookie im Browser habt. Ansonsten weiß Google ja schon, wer da sucht, und könnte ahnen, dass Ihr auf der Suche nach Euch selbst seid.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

3 Gedanken zu “Mit dem Vornamen auf Platz Eins – Reloaded