Adcell im Praxistest 34


Gestern berichtete ich vom Adsense-Mitbewerber Adcell. Da dieses Programm danach schreit, mal in der Praxis getestet zu werden, habe ich hier die Detailansicht der Artikel (welche die meisten Suchmaschinenbesucher liefert) mit der Adcell-Box versehen. Was mir direkt gefiel: Man kann das Format der Werbebox weitgehend frei definieren (ab 120×50 Pixel), und ist nicht wie bei Adsense an feste Formate gebunden. Die Contenterkennung scheint dagegen nicht ganz so gut zu funktionieren wie bei Adsense, dies könnte allerdings auch an der noch geringeren Anzahl von Werbepartnern bei Adcell liegen. Mal gespannt, wie sich das ganze entwickelt.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

34 Gedanken zu “Adcell im Praxistest

  • nico

    sorry, aber ich finde das Adcell nicht auf deiner Seite eingebaut… Kannst du nicht ’nen Link geben, zum zeigen wie es aussieht? Und, lohnt es sich schon?

  • Webmaster Beitragsautor

    :-)

    Ja, wie gesagt, ich habe das nur in die Detailansicht der Artikel integriert, um die Hauptseite nicht zu sehr mit Werbung zuzuballern.

    Ob es sich lohnt kann ich noch nicht sagen, die Auswertung gibt es nur im Tagesrhythmus. Bin auch mal gespannt!

  • Frank

    Naja, ich habe jetzt schon ein paar Adcell Seiten gesehen, und auf allen ist die gleiche Werbung! Entweder sehr wenig Werbepartner oder funktioniert net richtig.

  • Frank2

    Ich werde Adcell weiterhin mal für 1-2 Monate testen. Ich habe den Code auf 2 verschiedenen Seiten drin, und jeweils andere Inhalte/Werbung.

  • Oliver Seidel

    Hallo Zusammen 😉

    Ich denke mal wir sollten unsere FAQs erweitern und ein bisschen mehr Informationen über adcell preisgeben – aber keine Bange, dies wird auf unserer Hauptseite http://www.adcell.de ab diesen Donnerstag in Angriff genommen.

    Adcell versucht nicht, den Sinn einer Webseite zu erschliessen, und nur “100% dazu passende Werbepartner” auszuwählen (keine Ahnung, wie google das macht – google hat sicher eine andere Entstehungsgeschichte und das Produkt “AdSense” wurde halt irgendwann als zum projekt google passend entwickelt).

    Adcell geht nach dem einzigem, wichtigen Grundsatz für den Betreiber einer Webseite aus:

    Adcell will den maximalen Profit bei der Vermarktung jeder einzelnen Internet-Seite erreichen – das war der Ausgangspunkt, den ich 2003 als Idee für die Entwicklung von adcell hatte.

    Daher muss man 2 Strömungen beachten:

    1) generell gut bezahlte Links/Banner (das adcell-System funktioniert ja übergreifend, d.h. Banner, Textlinks und adcell Box, bald auch Flash-Werbemittel), z.b. mit hohen pay per Klick-Preisen laufen natürlich auf FAST jeder Webseite.

    Hier kann es auch Sinn machen, die Kamapgne breit auszuliefern, egal ob es jetzt eine 100% thematisch passende Internet-Seite ist, oder einfach nur die User so Interessiert, dass Sie trotzdem Klicken, und der Webmaster einen hohen Ertrag erzielt.

    2) Content-Abhängige Kampagnen: Mit der Zeit kristallisieren sich über adcell natürlich für jede einzelne Internet-Seite die Kampagnen heraus, mit denen das meiste Geld auf Basis von PPL/PPS-Kampagnen verdient wird.

    Heisst: Auf einer Haustier-Webseite wird man (wahrscheinlich! ;-)) nicht viele Webmaster-Tools verkaufen können, sondern eher Hunde- oder Katzen-Versicherungen oder Whiskas-Probeabos ;-))

    D.h. das adcell System ist einzig und allein dazu geschaffen, die Kampagnen für jeden Webmaster so auszuwählen, dass Sie den maximalen Ertrag bringen, der möglich ist.

    Da wir im Moment sehr stark wachsen, sehen wir wie das System funktioniert – für einzelne Internet-Seiten, die wir vermarkten, kristallisieren sich -wie erwartet- ein paar Werbepartner als beste Partner heraus.

    Es dauert nur einige Zeit, bis das adcell-System auf eine Seite eingespielt ist, aber mit der Zeit (und natürlich auch der wachsenden Zahl der Werbepartner (inzwischen ca. 130) wird das System immer besser.

    Viele Grüsse,

    Oliver Seidel

    adcell GmbH

    (ps: hab mich mal auf notify gesetzt, mal sehen ob hier ne nette diskussion entsteht – für anregungen bin ich immer offen!!!)

  • Webmaster Beitragsautor

    Hallo Oliver,

    vielen Dank für den ausführlichen Kommentar, ich denke das war sehr hilfreich. Es wurde nämlich schon in einschlägigen Foren gerätselt, wie Ihr eine zur Seite passende Werbung finden könnt, ohne wie Google einen Spider loszuschicken, der die Seite analysiert. Wenn ich richtig sehe, blendet Ihr also so lange unterschiedliche Werbung ein, bis sich anhand der CTR der unterschiedlichen Kampagnen ein Thema für die Seite ergibt. Das erklärt die zunächst oft unpassende Werbung, die ich hier bisher hatte. Bin gespannt, wie sich das im Laufe der Zeit entwickelt. Auf jeden Fall schon mal Glückwunsch zu dem ambitionierten Projekt, ich denke das System hat eine Menge Potential.

    Eine Anregung meinerseits: Ihr könntet dem Webmaster ermöglichen, beim Anlegen eines neuen Werbeplatzes schon mal ein grobes Thema vorzugeben, so wären die ersten Anzeigen nicht völlig am Thema der Site vorbei.

  • David Reisner

    Hallo Oliver!

    Wie Thomas schon sagte ein sehr interessantes System und gerätselt wird wirklich überall,danke für die Erklärung an deiner Stelle hier.

    An die Anregung von Thomas muss ich mich auch Anschließen und gleich noch etwas dazusagen, vielleicht könntet ihr den Titel der seiten auch mitauswerten.

    Z.B. bei Foren gibt es sonst ein Problem da z.B. in einem Webmaster-Forum alles diskutiert wird so müsste man für jeden Thread das richtige ausfiltern.

    Mfg David

  • Webmaster Beitragsautor

    An den Titel der Seiten wird Adcell mit deren System nicht rankommen, da müssten sie ja dann wieder in Google-Manier die Seite spidern. So wie ich das Verstanden habe, ‚weiss‘ Adcell eigentlich nichts über den Inhalt einer Seite, sondern nur, wie erfolgreich bestimmte Kampagnen in einem gegebenen Werbeplatz sind.

  • Oliver Seidel

    Hallo Zusammen,

    danke erstmal für das Feedback.

    Also natürlich blenden wir nicht ständig ALLE möglichen Werbebanner ein, bis wir irgendwann mal einen gefunden haben, der passt 😉

    Es gibt schon eine Vorauswahl und auch Netzwerkbasierte Logik und Optimierung (und natürlich werden hier auch ständig Dinge verbessert, d.h. das System “lernt” ja auch was über die Wirksamkeit und Performance bei thematisch ähnlichen Seiten), nur Details kann ich da aus Wettbewerbsgründen nicht nennen 😉

    das mit der Vorauswahl nach Thema ist in Arbeit – wird aber voraussichtlich erst in ca. 2 Wochen spätesten stehen – im MOment haben wir sehr hohen Zulauf und müssen erstmal neue Server kaufen und das System stabil halten 😉

    besten Gruss,

    Oliver

  • Frank2

    Habt ihr das gleiche System wie clicksor.com? Wer war eher? Ich bin darauf gestossen als ich auf amerikanischen Seiten eine Textlinkbox ähnlich eurer nur halt mit einem Backlink zu Clicksor gefunden habe!

  • David Reisner

    Danke für deine aktiven Kommentare und euer Engagement, ist natürlich sehr sehr wichtig das alles konstrutiv läuft, was ich aber sehr wichtig und gut finde ist das ihr auf das Feedback der User hört:

    Mfg David

  • Oliver Seidel

    hi leute,

    danke danke das macht ja mut 😉

    gerade weil einer unserer 3 server gerade ausgestiegen ist *grrr*

    ich muss mal wieder eine nachtschicht einlegen ;-(

    in den nächsten tagen wollen wir die adcell box noch aktiver machen – html-werbemittel, flash und streaming media inhalte mit guten klickpreisen – es bleibt also spannend 😉

    besten gruss,

    Oliver

  • David Reisner

    Danke für den Gruß.

    Legt euch lieber zuviel server als zuwenig zu der anstieg ist dank den 10% reseller bonus sicher exponentiell;-)

    Bin mal gespannt wie die Diskussionen in den Foren so weitergehn.

    Falls ich ein Weblog hätte würde ich euch auch bloggen,kommt aber erst in 2-3 wochen nen log von wmw für die blogosphere.

    Weiter so Oliver und net aufgeben wenn net alles sofort läuft;-)

    Mfg David

  • Webmaster Beitragsautor

    Oha, ich hoffe aber doch man wird dann bei den Werbeplätzen einstellen können, was da für Medientypen rüberkommen. Wilde Flash-Werbung im Blog hätte zwar vielleicht eine hohe CTR, würde aber den Besucher doch sehr beim Lesen stören.

  • Oliver Seidel

    Hallo zusammen,

    tja ein Computer ist und bleibt wohl ein Computer, d.h. ohne technische Probleme wird es nie gehen.

    Zu den Neuerungen: Die adcell Box wird natürlich konfigurierbar sein, d.h. HTML, Multimedia-Inhalte Flash etc. können/müssen vom Webmaster extra freigegeben werden.

    Aber heute kommt erstmal noch was besseres: Die Anmeldeprozedur für Webmaster wird extrem vereinfacht, weiterhin bekommt jeder neue Webmaster, der den Quellcode innerhalb von 24 Stunden einbaut, 5 Euro Startguthaben 😉

    besten Gruss,

    OLiver

  • Sebastian

    hab mir das gerade mal auf der adcell- seite alles durchgelesen, scheint ja alles schön und gut und es gibt ne menge kampagnen.

    aber:

    1. kann ich selber auswählen ob ich lieber pay per view, pay per click oder pay per lead-werbelinks auf meiner seite in der adcellbox will?

    2. hat jemand schon den direktvergleichstest mit den google-adwords gemacht auf seiner seite gemacht? wo verdient man mehr, bzw. wo wird mehr geklickt?

    3. sind das alles nur webmaster-werbelinks? ich habe ein musik-portal, daher wäre sowas wie eventim oder ein cdverkauf als linkpartner toll. habt ihr sowas und ist die themenauswahl schon fertig?

    p.s.:

    natürlich würde ich lieber eine junge deutsche firma unterstützen als good ol´google :-)

  • konzept-welt

    Die Klickraten sind etwas geringer als bei Adsense. Liegt viel. an der kleineren Schrift bei adcell das die Klickraten geringer sind. Somit ist zwar mehr Content in der Box aber etwas schlechter zu lesen

  • Webmaster Beitragsautor

    Bei mir betragen sie zur Zeit noch etwa ein Fünftel der Adsense Klickraten, ich hoffe dass sich das mit der Zeit einpendelt, wenn die Werbung passender zum Content kommt.

    Eine Auswahl zwischen den verschiedenen Vergütungsmodellen gibt es soweit ich weiss nichts, das System blendet ein, was ihm gerade am besten passt.

  • Andreas

    Hallo zusammen!

    Ich habe auf meinen Seiten die adcell box und den Banner für die Webmasterwerbung eingebaut.

    Leider ist es nun so, dass Webmaster ja auch über die adcell box Überschrift und sogar über Links innerhalb der Box zu adcell gelangen können.

    Dies finde ich nicht gelungen. Schliesslich möchte ich für geworbene Webmaster die 10% auch gern erhalten. Doch wenn diese über die adcell sponsored box zu euch gelangen bleibe ich hinten vor.

    Da sollte sich innerhalb des Systems etwas ändern, sonst kann ich mich ja gleich von einer der beiden Partnerformen mit euch verabschieden.

    Ansonsten finde ich es bisher recht gelungen, es fehlen halt noch mehr Partner aber das wird sicher kommen.

    lichtvolle Grüße: Lightmaster-AH

  • David Reisner

    Der Lightmaster aka Andreas auch schon da. Wird ne relativ spannende Diskussion,man sehen wann die ersten Leute kommen die Adcell so wirklich ausnützen bzw. wann das erste E-Buch dazu kommt;-)

    Weiter so und auf die vielen Ideen nicht vergessen.

    Mfg David

  • Lightmaster-AH

    jepp,

    der olle Lightmaster-AH mag auch mitreden.

    und würde mich schon interessieren, ob die Möglichkeit geschaffen wird, wenn man beide Partnermöglichkeiten nutzt (adcell box + Partnerprogram), das nicht adcell bei den Links in der box für sich selbst wirbt. Dafür habe ich schliesslich auch das Partnerprogram.

    Oder werden mir Webmaster die über einen Textlink in der adcell sponsored box ihre Anmeldung tätigen auch als Umsatzprovision anerkannt?

    Ich denke wohl eher nein. Deshalb sollten aus der sponsored box, nach meiner Meinung, alle eigenlinks von adcell für diejenigen, die auch am partnerprogram teilnehmen herausgefiltert werden.

    lichtvolle Grüße: Lightmaster-AH

  • Webmaster Beitragsautor

    Das hier ist auf jedenfall schon mal der längste Thread dieses Blogs :)

    Also der Link in der Box-Überschrift enthält bei mir auch den Reflink (?reseller=267), daher gehe ich davon aus, dass man für die darüber geworbenen Webmaster schon die Umsatzbeteiligung bekommt. Anders sieht es bei der Eigenwerbung IN der Box aus, da scheint kein Reflink mit dran zu sein. Das sollte in der Tat vermieden werden, ist nicht so fair gegenüber dem Webmaster, der versucht andere zu werben.

    Ich bekomme hier im Moment viel Werbung für ein Fussball-Manager Spiel angezeigt. Also den richtigen Kontext für dieses Blog scheint das System noch nicht ergründet zu haben.

  • Oliver Seidel

    Hallo Zusammen,

    die Eigenwerbung in der Box von adcell kommt natürlich auch dem Webmaster zugute, hier wird jedoch nicht direkt der reflink reseller= übergeben, sondern über den parameter “bid” wird ein geworbener webmaster dann dem werber zugeordnet 😉

    d.h. für werbung für adcell “über” und “in” der Box erhält der werbende webmaster natürlich IMMER die 10% lebenslang!

    besten Gruss,

    Oliver Seidel

    adcell GmbH

  • Harald

    Habe mir Adcell (adcell-box) heute mal angesehen und in meinen Seiten eingesetzt. Dabei ist mir aufgefallen:

    – Werbung dauert extrem lange: 20 Sekunden und länger bis diese eingeblendet wird. Google und anderer Affili-Werbung wird in wenigen Sekunden angezeigt.

    – Zwischendurch kommen Fehlermeldungen: Warning: Too many connections in /www/2869/adcell/hbox.php on line 10

    Warning: MySQL Connection Failed: Too many connections in /www/2869/adcell/hbox.php on line 10

    Keine Verbindung möglich!

    Da stellt sich bei mir die Frage, ist das momentan ein generelles Problem?

    Wenn schon am Wochenende die Serverlast zu hoch ist um die Werbung liefern zu können, macht es dann derzeit für mich keinen Sinn die Adcell-Box Werbung einzusetzen.

    – Die Adcell-Box die ich eingerichtet habe hat die Maße width=336 height=280. Adcell stellt dann drei Werbeabschnitte in vertikaler Form aufgeteilt dar. Diese Darstellungsform hat gleich mehrere Nachteile. Sehr lange Werbetexte und die untere Hälfte der Box bleibt leer. Da ist die horizontale Aufteilung von Google besser.

    – In der Adcell-Box werden drei Werbeeinträge angezeigt, leider dreimal von dem selben Anbieter, finde ich eigentlich völlig unsinnig.

    Wie sehen denn da die Erfahrungen bei Euch aus?

    Danke und Grüße

    Harald

  • OS

    Hallo Harald,

    leider ist am Wochenende einer unserer Server ausgefallen bzw. war überlastet, dass es bei einigen unserer Seitenbetreiber bis gestern Mittag leider dieses temporäre Problem (extrem lange Ladezeiten, “too many connections”) gab.

    Zur Darstellungsform:

    ADCELL unterscheidet zwei Formen der ADCELL@Box:

    1) wenn die breite der box grösser ist, als die höhe, stehen die Werbetexte in Spalten nebeneinander (so wie bei dir).

    2) wenn die breite der box kleiner ist als die höhe, erscheinen die Werbetexte untereinander.

    Da die Werbetexte standardisiert ausgegeben werden (gleiche Textart und -grösse), sind natürlich quasi “sehr hohe” horizontale ADCELL-Boxen (z.b. Formate 300×280, 400×300 und auch dein Format) manchmal mit relativ “kurzen” Werbetexten bestückt, so dass dein Problem auftritt – wir arbeiten noch daran, was hier die beste Lösung ist, evtl. den Zeichensatz bei grösseren ADCELL@Boxen etwas grösser zu machen – wäre sicher eine Möglichkeit, und dann sehen die Werbetexte nicht so verloren aus – wir sind da auch gerne für andere Vorschläge dankbar.

    Zu Werbetexten eines Anbieters nebeneinander – da ADCELL automatisch nach Ertrag optimiert, werden natürlich in den ersten Tagen die Anzeigen “relativ” zufällig ausgeliefert (nämlich immer die, die am wenigsten gesehen wurden) – und solange es noch keine Referenzwerte für die Provisionierung gibt, kann es durchaus sein, dass Anzeigen vom gleichen Anbieter nebeneinander stehen – eine Vorauswahl nach Anzeigen nur von je einem Anbieter würde auf die Performance gehen – und das Problem löst sich ja “von selbst”, sobald ADCELL herausgefunden hat, welche Werbeanzeigen guten Ertrag bringen, und fast nur noch diese ausliefert.

    besten Gruss,

    Oliver Seidel

    ADCELL GmbH

  • jeller

    Hallo Webmaster

    habe gesehen dass Sie über adcell Infos haben.

    Eine Frage haben Sie nicht das Gefühl, dass Adcell die Hits und Klicks nicht richtig zählt?

    Wir tracken jeden Link und haben Mega Unterschiede gefunden zu gunsten von Adcell!

    Auch haben wir !!4!! mal adcell deswegen angeschrieben OHNE Antwort!

    (Alle 3 Kontaktmails)

    Meiner Meinung nach, kann man sich dieses Partnerprogramm sparen! In Anbetracht, dass die sich mit Google Adsense vergleichen kann ich nur müde lächeln…

    Würde mich freuen Ihre Meinung zu hören.

    MfG Jeller

  • jeller

    Ich möchte hier noch klar stellen, dass wir nicht adcell in die Pfanne hauen wollen, sondern lediglich andere Webmaster nach Ihren Erfahrungen fragen.

    Es ist in der heutigen Zeit mit so vielen schwarzen Schafen einfach wichtig Infos untereinander auzutauschen!

    Uns ist lediglich ein krasser Unterschied aufgefallen, der mit Relodsperre oder Eigenklicks nichts zu tun haben kann… Weil wir auch an vielen anderen Partnerprogrammen mit z.B Bannereinblendungen zusammen arbeiten, haben wir schon brauchbare Vergleichswerte.

    Und es entspricht der Tatsache dass wir sage und schreibe !!! 12 !!! Mail geschriben haben mit bitte um Stellungnahme, bevor wir in Foren um Rat gefragt haben.

    Fairerweise möchte ich noch sagen, dass sich der Support jetzt gemeldet hat. Wenn auch mit für uns unbrauchbaren Erklärungen

    MfG Jeller

  • Webmaster Beitragsautor

    Hallo Jeller,

    ich für meinen Teil hatte nicht den Eindruck, dass die Abrechnung bei Adcell falsch läuft, nur der Ertrag war, wie an anderer Stelle beschrieben, hier sehr gering, so dass ich das System hier erst mal eingestellt habe.

  • jeller

    Hallo Webmaster

    Ja den Teil habe ich auch nicht erwähnt. Gerade mal lumpige 20 Cent hat uns 1 Box 1 Newsletter und 2 Rotobanner in ca 4 Wochen gebracht :-) Also summasumarum 5.20 Euro mit dem Anmeldebonus von 5 Euro zusammen….

    Einfach gesagt, sind wir uns besseres gewohnt.

    In diesem Sinne wünsche ich aber adcell und all deren Partner viel Erfolg.

    MfG jeller

  • systemfehler

    hmhm… hängen die schlechten erträge vielleicht einfach damit zusammen das es soviel zeit benötigt die richtige werbung zu finden?

    ich mein wenn bei euch 4 wochen lang werbung für fahrräder gemacht wurde und ihr aber das thema autos behandelt ist klar wo das problem liegt 😉

  • jeller

    Nein kann auch nicht sein bei der Box evt. aber bei Banner auf keinen Fall hatten ja mega massig Klicks die einfach nix gebracht haben… 😉

    Bei der Box war Inhalt auch mies. z.t. waren 2-3 mal die selben Links drinne und das hat sich auch nicht merklich geändert nach 2 Wochen.

  • Susanne

    Hallo Oliver, ich hab ne ganz andere Frage und zwar kommst du aus Erfurt und bist 28 Jahre alt? Sorry für meine Neugier, aber ich suche einen Oliver Seidel. Liebe Grüße, Susanne