Das unvorstellbare Wachstum des Social Web 5


Bei Marco Ripanti habe ich unter der spektakulären Titelzeile Social Media ist tot das folgende Widget gefunden, welches auf eindrucksvolle Weise das enorme Wachstum des Social Web visualisiert:



Überwältigend, oder? Leider sehe ich keinen einfachen Weg, diese Zahlen zu validieren, aber ich will jetzt einfach mal annehmen, dass die halbwegs realistisch sind. Interessant fände ich noch die Antwort auf die Frage, welcher Prozentsatz jeweils durch Spam verursacht wird. Bei den E-Mails macht der Spam meines Wissens den Löwenanteil aus, und auch bei der Erzeugung von Tweets, Twitter Accounts und Facebook Profilen könnten Bots und automatisierte Programme einen nennenswerten Anteil ausmachen.

Wer übrigens immer noch glaubt, dass sich mit virtuellen Produkten kein reales Geld verdienen lässt, der verfolge mal den Zähler »Spent on virtual goods globally«. So man den Angaben glauben schenkt, darf sich auch Second Life jenseits des Hypes vergangener Zeiten über eine solide Wirtschaft freuen.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

5 Gedanken zu “Das unvorstellbare Wachstum des Social Web

  • Thomas Frütel Beitragsautor

    Fände ich als Referenzwert gar nicht mal schlecht – eher das Benzin, als die Socken. Dürfte wohl weltweit auch extrem schnell hochzählen.

  • Peter

    Ja solche Veranschaulichungen führen einem immer vor Augen was in aller Welt abläuft.
    Auch wenn diese auf Schätzungen basieren, sind sie spannend mit anzuschauen.
    Auch interessant sind Graphiken die zeigen, wie viele Menschen zurzeit auf der Erde leben.

  • Alex L

    Hallo,
    eine beeindruckende Zahlenaufstellung grafischer Art und dabei kann man ja schon behaupten, dass das Internet ein immenses Wachstum an den Tag bringt. Das geht an jedem einzelnen Webuser vll. vorbei, da man unmöglich alles mitbekommen kann, wobei global Social Media am Expandieren ist. Das sehen wird an dem neuesten Beispiel Facebook-Zahlen mit den nun auch schon über 500 Mio. Usern.

  • webmastr

    Also das ist wirklich mal eine interessante Statistik. Schon fast krank wie viele Menschen nicht mehr ohne dem schönen Internet und vorallem dem Social Media leben können.

    Echt verrückt! :)

    LG,
    k