Super Mario in Javascript 8


Mal wieder ein erstaunliches Javascript-Kunststück: Jemand hat das alte Super Mario in Javascript umgesetzt. Das ist ohnehin schon eine tolle Leistung, wird aber noch beeindruckender, wenn man beachtet, dass es wirklich eine reine Javascript Umsetzung ist, die komplett ohne externe Grafikdateien auskommt. Die Grafik wird in Canvas-Elemente gerendert, beziehungsweise im IE durch DIV-Blöcke erzeugt. Letzteres dürfte der Hauptgrund dafür sein, dass das Spiel bei mir im Internet Explorer spürbar träger läuft.

Eine Musikmalung ist ebenfalls möglich, allerdings auch diese nicht im Internetexplorer, da die Musik als Base64 Daten eingebunden wurde, eine Technik, die der Microsoft Browser nicht beherrscht (eventuell die 8er Version?). Komprimiert ist das Game sagenhafte 14kb klein, ungepackt auch gerade mal 35k.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

8 Gedanken zu “Super Mario in Javascript