Amapedia – Amazon startet Wiki für Produktreviews


Amazon war mit seinem Rezensionssystem ein Pionier, was die sinnvolle Nutzung von User Generated Content anging. Nun wagt man dort einen Schritt weiter, und startet mit Amapedia eine Art Wikipedia für Produkte. Die Produkte werden dabei in einer Form strukturiert, die Amazon als »collaborative structured tagging« bezeichnet. Dabei wird zwischen zwei verschiedenen Tag-Typen unterschieden. »Is-a«-Tags beschreiben, was ein Produkt ist, zum Beispiel würde sich Digital Camera als »Is-a«-Tag für die Canon PowerShot A95 anbieten. Ein Fact-Tag hingegen ist dazu da, um weitere Eigenschaften eines Produktes, zum Beispiel den Autor eines Buches oder Plattformen, für die ein bestimmtes Video-Spiel angeboten wird, zu kennzeichnen. Das Konzept ist gut, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob es den Verständnishorizont vieler Nutzer übersteigen wird.
[via Web-Watcher]

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *