Webmaster Blog

WTF – Technorati clont Digg

Meldungen über neue Digg Clones werden heutzutage typischerweise mit einem Gähnen quittiert. Etwas anders liegt die Sache, wenn der Clone von einem Major Player kommt. Das war bei Netscape so, und jetzt schreiben unter anderem Darren Rowse und Steve Rubel über Technorati WTF (Angeblich »Watch The Fire«, obwohl jedes Kind weiss, dass die Abkürzung für »Webmaster Thomas Fruetel« steht).
Unter der URL http://www.technorati.com/wtf soll vorrübergehend ein Dienst zu erreichen gewesen sein, in dem Technorati Nutzer interessante Blogposts veröffentlichen und bewerten konnten. Derzeit kommt allerdings nur eine 404 Seite – WTF? Bei Steve ist noch ein Screenshot des Dienstes zu sehen. Mal sehen, ob und wann er zurück kommt. Auf jeden Fall wurde genug Buzz erzeugt, um Wtf auf Platz 10 der Top Searches zu katapultieren.





2 Kommentare zu “ WTF – Technorati clont Digg ”

  1. # 1 Online Backgammon schreibt:

    He he he Webmaster Thomas Fruetel. Lass dir die Kombination doch Schützen :-D What the Fuck!!!! :-D

  2. # 2 snaqit schreibt:

    Hallo…eine Alternative zu digg.com im deutschen Raum für online
    Nachrichten und interessante Links halte ich im ganzen für richtig.
    Webnews.de erinnert mich aber eher an die Bild und
    yigg.de ist ok aber zu überladen. Ich habe mit Drupal ( ein super CMS )
    versucht, eine Art vereinfachtes Digg-Clone für den deutschsprachigen
    Raum zu bauen…vielleicht könnt Ihr Euch das ja mal anschauen und mir paar Tipps oder Feedback geben!
    Danke Euch…

    http://www.snaqit.de

Dein Kommentar


  • Archive