Flickr Bild gebloggt – Abmahnung kassiert 3


Mario von Thiema.com hat eine Abmahnung kassiert. Der Grund: Er hatte auf seinem Blog zwei fremde Fotos veröffentlicht, welche er mit der Blog this Funktion aus Flickr übernommen hatte. Dafür gab es dann zwei Kostennoten, einmal 938,44€ und einmal 638€.
In der Tat ist das so eine Sache mit fremden Flickr Bildern, in der Default Einstellung stehen die ja auf »All Rights Reserved«. Man sollte wohl besser nur solche fremden Fotos weiterverwenden, die auch unter einer Creative Commons Lizenz stehen. Ich selbst habe kürzlich meine Flickr Bilder alle auf CC umgestellt. Dennoch halte ich es für völlig überzogen, direkt mit dem Anwalt zu schiessen, wenn Bilder auf einem eher privaten Blog veröffentlicht werden. Ich bin sicher, das Problem hätte man sicher auch fair aus der Welt schaffen können. Irgendwie riecht das alles wieder sehr nach Abzocke.
[via Yigg]


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

3 Gedanken zu “Flickr Bild gebloggt – Abmahnung kassiert