Diagramme im Web 2.0


Nach Outlook, Word und Excel ist scheinbar die Diagrammsoftware Visio das nächste Opfer der Office ins Web Welle. Mit Gliffy hat, für mich völlig unerwartet, eine gelungene Lösung zum Zeichnen von Diagrammen die Bildfläche betreten. Die Bedienung ist sehr intuitiv, man kann zum Beispiel Flussdiagramme, Netzwerkskizzen oder Benutzerinterfaces damit erstellen. UML Klassendiagramme wären noch so eine Sache, die ich mir wünschen würde. Auf die Schnelle habe ich mal einen (stark vereinfachten) Workflow eines Bloggers mit dem Tool skizziert:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *